Archiv

Archive for the ‘Jahreszeitliches’ Category

The Moustache Brothers

Freitag, 13. Januar 2012 Hinterlasse einen Kommentar

The Moustache Brothers I The Moustache Brothers II

Advertisements

Alle Jahre wieder – Wichteln

Mittwoch, 21. Dezember 2011 3 Kommentare

Wir haben auch dieses Jahr beim allzeit beliebten Blogwichteln mitgemacht und gehören ja fast schon zu den alten Hasen. Ich habe gerade mal geschaut: 2007, 2008 (ist verschollen), 2009, 2010 und jetzt (tata)

Conrad:

Conrad wurde vom „kleinen Monster“ Sirja bewichtelt. Conrad als alter Wichtelhase weiß schon worauf es bei den Paketen ankommt, schön eins nach dem anderen, ab und zu in die Kamera gucken und losfreuen. große freude hat ihm das Lego Auto bereitet, Cool, ein Smart! Der auch kaum, dass das Paket ausgepackt war auch schon zusammengebaut wurde. Der Leseanfänger tat sich ein wenig schwer „T-r-au-mriese“??, Was ist das Mama? „Traumreise – Badezusatz“ Aha, mal sehen ob’s hilft 😉 Dann ein Buch mit der Maus, Was kann man da machen – Basteln, Detektiv Spielen – Super. Guck mal ich hab zwei Spiegel. „Blink, Blink“. Am Abend ist dann auch gleich ein Mandala noch ausgemalt wurden. Also voll ins Schwarze getroffen, liebe Sirja, Danke für alle Sachen und auch die liebevolle Weihnachtskarte (die kann aber schon gut malen, Mama). Wir wünschen Euch ein schönes Weihnachtsfest

Johann:

Johann war schon ungeduldiger und freute sich erstmal über die Knisterfolie: „Geil, Pupstüten.“ „Oh, ein Brot. “ „Und hier bestimmt ein Buch…MCQUINNY!!“ Mama vorlesen! Johann ließ sich dann noch überzeugen den Rest auszupacken, „Marmelade, Lecker“. „Mama was kann man da machen“ und hält ein kleines Gärtnerbuch hoch. Da können wir im Frühjahr Deine Fensterbank begrünen, ich will aber jetzt schon…“ Und für mich war auch noch ein zuckersüßer Schlüsselanhänger drin. Vielen Dank liebe Emilia für diese schönen Geschenke, wir werden uns das Männchen zusammen mit der leckeren Marmelade schmecken lassen. Die Gechichten von Cars werden uns beim Einschlafen begleiten udn im Frühjahr werde ich über unsere gärtnerischen Erfolge berichten. Ein frohes Weihnachtsfest!

Und wie immer geht ein riesengroßer Dank an Tanja der Organisatorin und Ihrem Mann. Prima habt Ihr wirklich Klasse gemacht!

Wichteln geschafft

Donnerstag, 15. Dezember 2011 Hinterlasse einen Kommentar

Auch wieder auf dem letzen Drücker, aber dafür diesmal innerhalb der Frist, Wichtelpakete gepackt und verschickt. Viel Freude daran. Unsere Wichtel gehören aber auch nicht zu den frühen Würmern, denn unsere Pakete sind auch noch nicht da.

Kategorien:Jahreszeitliches

Für die Wichtel

Samstag, 26. November 2011 Hinterlasse einen Kommentar

ja ich weiß, ich schreibe derzeit wenig, aber gerade durch die Wichtelaktion will ich mich bemühen, wieder öfter zu schreiben. So nun denn:

Conrad ist zu Weihnachten schon 6 1/2 Jahre alt. Sein derzeitiges Interesse gilt so allem dem Fußball, er spielt selbst im Verein und kann stundenlang in seinem WM-Album blättern. Auch spielt er gern mit kleinem Lego, auch sind „Cars“ immernoch aktuell. Bücher sind toll, besonders wenn sie einen „wissenschaftlichen“ Hintergrund haben. Conrad interessiert sich derzeit für Wale und Delphine. Er spelt in der Schule Schach und natürlich ist auch er vom Beyblade-Fieber infiziert.UND WELTFRIEDEN. Mit Süßigkeiten kann man ihm wenig Freude machen, außer in den diversen Formen von Kinderschokolade.

Johann ist nach eigener Aussage „immer noch 3 Jahre alt“, wird im Februar aber dann „endlich 4“. Johann mag Cars und Glitzer und wünscht sich einen Glitzdino oder was aus Gold. Er schaut sich gern Bücher an, dabei ist er nicht so technikaffin wie sein Bruder. Comic und Mosaik findet er genauso toll wie Asterrix und Obelix, Wildschweine mag er genauso gern wie die beiden essen – er ist einfach ein Leckermal.

Ansonsten findet man unter Wunschzetel auch Verlinkungen zu den Amazon-Wunschzettel der Jungs.

Fasching 2011

Donnerstag, 10. März 2011 Hinterlasse einen Kommentar

Im Kindergarten geht es gerade um die Rückbesinnung zu den Ursprüngen und so war dann auch das Motto im Kindergarten. Für Conrad stand schon seit Monaten fest, dass er als Löwe geht und Johann dachte sich jedesmal was Neues aus: Geist, Monster, Bauarbeiter, tiger, Ritterburg, Ritter und dabei bleib es.

Fasching 2011 Fasching 2011

Fasching 2011 Fasching 2011

Fasching 2011

Weihnachten 2010

Freitag, 7. Januar 2011 Hinterlasse einen Kommentar

Auch wenn schon ein paar tage ins Land gegangen sind sollen Fotos vom letzten Weihnachten nicht fehlen:

In den Tagen vor Heilig Abend wurde im Erzgebirge der Schnee flüssiger und so war bestes Schneemannwetter, wenn auch eigentlich zu viel Schnee lag um ordentliche Kugeln herzustellen. Da es aber genügend schönen Schnee gab konnte man den Guten dann noch ordentlich präparieren.

Weihnachten 2010 Weihnachten 2010

Weihnachten 2010 Weihnachten 2010

Weihnachten 2010 Weihnachten 2010

Weihnachten 2010 Weihnachten 2010

Schneeengel wurden auch gemacht

Weihnachten 2010 Weihnachten 2010

Dann kam der Weihnachtsmann und Gedichte wurden aufgesagt und Lieder gesungen…

Weihnachten 2010 Weihnachten 2010

Die Kinderhalfen dem Weihnachtsmann, denn endlich gab es einen neuen Schlitten…

Weihnachten 2010 Weihnachten 2010

Und am 1. Weihnachtsfeiertag dann auch endlich wieder Schnee, Schnee, Schnee

Weihnachten 2010 Weihnachten 2010

Blogwichteln II.

Freitag, 7. Januar 2011 Hinterlasse einen Kommentar

Ausgepackt wurde zwar am gleichen tag, aber in vor weihnachtlichen Stress hab ich dann nur einen Blogbeitrag geplant nunjawieesnunmalsoist war die Zeit zu schnell um und die Karte mit den Photos lag in Berlin und kam nicht mit auf Reisen. Das heißt aber nicht das wir uns nicht gefreut hätten und wir möchten uns bei Felix von Tine & Co herzlichst bedanken.

Natürlich war auch Johann ganz aufgeregt, schließlich hat er ja schon bei Conrad zugucken müssen. Bei den Päckchen konnte ihm sein großer Bruder helfen – tolle Sachen für die Badewanne… Den Schwimmer wollte Conrad am liebsten behalten, denn schließlich lernt er doch jetzt schwimmen und nicht Johann. Die Leckereien wurden sofort vertilgt und die Dinos werden wohl bald seinen Sternenhimmel verzieren. Danke für alles und an alle und auch wie immer ein dickes Dankeschön an Tanja der Organisatorin des Wichtelns.