Archiv

Archive for the ‘6. Lebensjahr’ Category

Geburtstag, Geburtstag feiern wir!

Freitag, 3. Juni 2011 1 Kommentar

Conrad wird heute sechs Jahre alt und wir verbringen den Tag mit seinen Freunden auf dem Spielplatz bei einer Dino-Party. Ich bewache die Geschenke, denn das Kind steht fast wie angekündigt um 2:00 auf um die Geschenke auszupacken, kann ihn aber noch ins Bett schicken – und ich gehe jetzt auch…

Advertisements
Kategorien:6. Lebensjahr, Conrad, Photo

Ab heute: 6 Jahre!

Freitag, 3. Juni 2011 1 Kommentar

Wir blicken zurück auf ein weiteres Jahr

1_geburtstag 2. Geburtag
2005: 1 Tag alt 2006: 1 Jahr 2007: 2 Jahre
Conrad Conrads vierter Geburtstag Holland: 2010, Renesse
2008: 3 Jahre alt 2009: 4 Jahre alt 2010: 5 Jahre alt
Conrad
2011: 6 Jahre alt
Kategorien:6. Lebensjahr, Conrad, Photo

Größenwahnsinnig

Freitag, 20. Mai 2011 1 Kommentar

Morgen, um acht in Deutschland. Wir sitzen Frühstückstisch und Conrad beschäftigt „Gottes Schöpfung“:

Gott hat die Welt in sechs Tagen geschaffen…., dass ist gut, ich hätte vielleicht so ein Jahr oder so dazu gebraucht… aber sie war ja schon da…

Kindermund-Schnipsel

Donnerstag, 21. April 2011 Hinterlasse einen Kommentar

Ich sitze mit den Kindern auf dem Sofa und will nach dem Vorlesen mehrerer Bücher endlich mal ein bißchen meine SOnntagszeitung lesen, was ich den kindern erzähle. Schnappe mir die Zeitung und lese still vor mich hin.

Johann: „Mama, Du liest ja gar nicht.

Ich: „Doch, natürlich, wieso soll nicht denn nicht lesen?

Johann: „Aber lesen geht anders-“

Ich: „Ja? Wie denn?

Johann: „Na so: Blablalblalabablablbalbalabla“

Aha

*******

Johann ist ganz stolz, dass er im Kindergarten den Papagei als Zeichen hat. Nun hatte ich ihn zum Geburtstag einen kleinen Stoff-Papagei geschenkt, der uns beim Aufräumen in die Hände fiel.

Johann: „Den hast du mir zum Geburtstag geschenkt, Mama.“

Ich: „Der ist schön, oder?

Johann: „Ja, das ist mein Name.

Hier schaltet sich nun Conrad ein: „MAMA, ich möchte KEINE Schnecke zum Geburtstag.“

Ja mein Kind; Conrad mag sein Zeichen nicht so, merkt man.

Blogwichteln I.

Mittwoch, 22. Dezember 2010 1 Kommentar

Nachdem die Kinder schon Tagelang um die Päckchen schlichen durften sie diese gestern aufmachen:

Zuerst Conrad, der las schon mal welche Päckchen für Joahnn waren und welche für Ihn – soviel für Johann und was ist für mich? Ach ja, eine Karte und die Anhänger sind die schön und dann im ersten Päckchen: „Ein Fuchs, ein Babyfuchs, so einen wollte ich doch schon immer„. Und dann beim nächsten Päckchen: „Boah, Geil, geil, geil“ – Ein Lego-Päckchen aus drei mach eins  ein absoluter Volltreffer. Währenddessen Packte Johann seine Geschenke aus und war sehr angetan ein Löwe und was zum Baden. Klasse vielen Dank lieber Wichtel von „Einschies Blog„, Du hast uns eine große Freude gemacht und auch die Sachen für die Großen waren lecker und sind weg.

Hitzekoller

Dienstag, 14. Dezember 2010 Hinterlasse einen Kommentar

Heute morgen gab es mal wieder einen kleinen Kleidungskampf, denn Conrad wollte unbedingt Söckchen anziehen – nien nicht Söckchen über der Strumpfhose nur Söckchen geht nicht, da er gestern schon welche an hatte ich ich dachte mich trifft ein Schneeball. „Doch gestern hatte ich auch Söckchen an und ich hab geschwitzt, mir war ganz warm.“ Da er aber keine mehr hatte kamen dann doch Strümpfe* zum Einsatz. Jetzt entdecke ich beim Wäscheaufhängen der Söckchen von gestern – er hatte zwei (!) paar Söckchen an – klar das er warme Füße hatte (wenn auch kalte Beine).

* Liebe weiblichen An- und Verwandten bekommt jetzt keinen Schreck er hat dann noch ne Jeans und einen Schneeanzug darüber und bis jetzt hat er sich noch nicht erkältet. 😉

Kategorien:6. Lebensjahr, Conrad, WETTER