Startseite > Johann > Heute soll es mal um Johann gehen

Heute soll es mal um Johann gehen

Wenn im nächsten Monat die U7 fällig ist, dann wird sich wahrscheinlich zeigen wie groß Johann ist. Teilweise trägt er schon die 104 und gerade die Sachen französischer Hersteller lassen seine Arme ganz schön rausgucken. Dabei ist er schlank ohne dürr zu sein, aber so einen kleinen Kugelbauch wie Conrad in dem Alter hat er nicht.

Seine Haare sind immer noch schön blond, fein und glatt und mittlerweile war er auch schon zum ersten mal beim Friseur.

Johann springt gern und rennt und hüpftrennt und turnt gern auf alles und springt dann da runter. Klettern kann er wie ein Weltmeister und hat kaum Angst dabei. Beim Schwimmen hat er leider Angst, also er hat keine Angst im oder vor Wasser, aber da so alleine nur mit Schwimmärmel das ist nichts, da wird kräftig geschrien. Bei seinen Aktionen holt er sich dementsprechend ständig blaue Beulen oder ein blaues Auge, wie an seinem dritten Geburtstag. Doch dafür konnte er gar nichts er war nur zur falschen Zeit am falschen Ort. Aber er ist hart im nehmen und steckt das ziemlich gut weg. Laufradfahren kann er mittlerweile auch ganz gut, nur ist er noch langsamer als Conrad und wenn der ihn überholt, dann wird sich zu Boden geschmissen und geheult – meist tröstet ihn sein großer Bruder und dann fahren sie zusammen jeder so schnell wie der andere.

Das Hinschmeisen und trotzen ist gerade mal wieder große Mode, dabei wird gaaaanz laut herzerbärmlich geschrien und der Willen eingefordert.

Johann kann auch alleine spielen, spielt aber lieber mit seinem Bruder, er mag Bücher über alles, spielt mit Lego und Auto, aber auch mit Puppen und Kuscheltieren. Er verkleidet sich gern und spielt Rollenspiele. Gerne nimmt er dabei die Kuscheltiere dazu und lässt die  sich unterhalten.

Was Johann nicht kann sind Farben! Er kann gerade mal zwei Farben sicher erkennen und das ist ausgerechnet Orange und Rosa (ihh Mädchen??) Er ist aber nicht Farbenblind, das habe ich schon getestet. Gern vergleicht er die Farben, wenn man ihn fragt welche farbe das ist, dann sagt er meist, dass sieht so aus und da ist die Farbe auch noch und zeigt auf den Gegenstand der die gleiche Farbe hat. Vor einer Weile hilt ich ihm einen typischen Laternenstab hin und fragte nach der Farbe (gelb), Johann: „Das ist blau, blau wie die Wiese„. Oder dieses Wochenende zeigte ich ihm eine Banane und wollte wieder die Farbe wissen:

Johann: „Sieht wie die liebe Sonne aus
ich: „Und welche Farbe ist das?
Johann: „...und wie deine Zähne…
Grummel

Sprachlich ist er sehr gut und hat im letzten Monat noch eine Schippe darauf gelegt so das er jetzt mit einen Bruder auch einen ordentlichen verbalen  Schlagabtausch machen kann. Doch dazu später mehr.

Advertisements
Kategorien:Johann
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: