Blogwichteln I.

Mittwoch, 22. Dezember 2010 Hinterlasse einen Kommentar Go to comments

Nachdem die Kinder schon Tagelang um die Päckchen schlichen durften sie diese gestern aufmachen:

Zuerst Conrad, der las schon mal welche Päckchen für Joahnn waren und welche für Ihn – soviel für Johann und was ist für mich? Ach ja, eine Karte und die Anhänger sind die schön und dann im ersten Päckchen: „Ein Fuchs, ein Babyfuchs, so einen wollte ich doch schon immer„. Und dann beim nächsten Päckchen: „Boah, Geil, geil, geil“ – Ein Lego-Päckchen aus drei mach eins  ein absoluter Volltreffer. Währenddessen Packte Johann seine Geschenke aus und war sehr angetan ein Löwe und was zum Baden. Klasse vielen Dank lieber Wichtel von „Einschies Blog„, Du hast uns eine große Freude gemacht und auch die Sachen für die Großen waren lecker und sind weg.

Advertisements
  1. Mittwoch, 22. Dezember 2010 um 19:54

    Ganz lieben Dank für die tolle Piratenausstattung. Luca hat sich wahnsinnig darüber gefreut und turnt jetzt im Kinderzimmer als Pirat herum. Sein Bruder hatte bis heute wahnsinnige Angst vor Masken. Mit dem heutigen Tag ist die verschwunden und Tom braucht nun auch unbedingt eine Maske :-). Vielen, vielen Dank für alles. Euch allen ein schönes Weihnachtsfest!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: