Gute Idee

Hier las ich, dass man versucht mit Entgegenkommen das Kind zum „imeigenenBettschlafen“  zwingen, überreden, ermutigen möchte. Tolle Idee dachte ich und sagte Conrad, dass er, wenn er es schafft bis es hell wird im eigenen Bett zu schlafen, dann ist er morgen ein Mittagskind ist. Tolle Idee, sagte auch Conrad und versprach es.  So, nun können Sie mal raten, wer um 0.30 zu uns ins Bett kam? Das „Keinmittagskind“. In diesem sinne Gute Nacht.

Advertisements
Kategorien:Auch das noch..., Conrad
  1. partikelfg
    Montag, 30. März 2009 um 10:42

    Also, unser zu erpressendes Kind stand auch des nächtens dreimal neben meinem Bett und versicherte mir, das es gleich in sein eigenes zurückgehen würde. Und sie schafft es jede Nacht irgendwann (nachdem ich sie bereits ein-/zweimal zurück gebracht habe) von mir unbemerkt in mein Bett zu kriechen. Ich will nicht mehr!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: