Startseite > Allgemeines > Tage wie dieser

Tage wie dieser

An manchen Tagen fragt man sich doch, von welchem Teufelchen unsere Kinder geritten werden. Der Sonntag war ein einziges auf und ab – Conrad drehte am Rad, wurde wieder liebreizend, um dann wieder voll aufzudrehen. Der Höhepunkt kam gegen Abend: da er lediglich zu einer kurzen Ruhephase auf dem Sofa zu bewegen war, begann das Abendessen schon recht früh und er wollte mit helfen. Das kann Conrad sehr gut und es gibt eigentlich auch keine Probleme, ich putzte den Spargel Conrad legte ihn ins Wasser, ich klopfte das Fleisch, Conrad auch. Dabei erzählte er, dass ein Stück für ihn und eines für mich sei. Ganz zu meiner Verwunderung, da er eigentlich kaum Fleisch ist. Als wir dann am Tisch sitzen und er das Stück zwischen den Zähnen hat ist es ihm zu hart. Eigentlich kein Problem, er muss es nicht essen. Leider kommt er hierauf die Idee es auszuspucken, was so gar nicht geht. Auf nicht Aufheben, NEIN! Ein Wortwechsel erfolgt, mit dem Erfolg das Conrad erstmal in sein Zimmer muss. Kurze Zeit später kommt er wieder und hebt sein Fleischbröckchen auf und wirft es weg. Gut, es kann weiter gegessen werden. Jetzt kommt er auf die Idee, sich auf den Hochstuhl setzen zu müssen. So kann natürlich auch nicht gegessen werden. Er bekommt noch eine Chance, denn wir sind längst fertig mit dem essen – doch er bockt weiter.

Und so kommt es dass Conrad zum ersten Mal halbhungrig ins Bett muss. Als er begreift, dass es unser Ernst ist, schreit er dass er noch so einen Hunger hat. Doch nun gibt es kein Zurück. Er brüllt und schreit und trotzt und schläft dann innerhalb von Minuten ein. Am nächsten Morgen sprechen wir es nochmal kurz an und damit hat es sich erledigt. Und bisher hat er sich nur von seiner besten Seite gezeigt. Das heißt bisher kein Eifersucht-, Trotz- oder sonstiger Anfall.

Advertisements
Kategorien:Allgemeines
  1. Mittwoch, 21. Mai 2008 um 18:39

    ich weiß GENAU, was du meinst. bis morgen 😉

  2. Samstag, 24. Mai 2008 um 19:59

    Genau, da lag was in der Luft.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: